Alpbach .blog 2018

Auch am zweiten Tag der Seminarwoche wurden wir von Sonnenschein und einem grandiosen Ausblick vom Balkon auf die umliegenden Berge und Blumenhäuser Alpbachs geweckt. Der steile Shortcut-Weg zur Hauptschule, bei dem man sich nie sicher ist, ob er wirklich „shorter“ ist als der reguläre Weg und ob eigentlich das Runter- oder Raufgehen anstrengender ist, führte […]

Weiterlesen

Der morgendliche Weg zum Bäcker geht für mich heute über den Friedhof Alpbachs, wo ich das Grab des österreichischen Physik-Nobelpreisträgers Erwin Schrödinger, der als treuer Freund des Forum Alpbach nach regelmäßiger Teilnahme und Sympathien für dieses besondere Bergdorf hier seine letzte Ruhestätte finden wollte, suche und kurz darauf finde. Ob sich aus quantenmechanischer Perspektive darin […]

Weiterlesen

Griaß eich die Madln, servas die Buam! Obwohl wir erst seit kurzem in Alpbach sind, haben wir schon sehr viel erlebt und an diesen Erfahrungen wollen wir euch natürlich teilhaben lassen. In sieben Szenen gewähren wir euch nun Einblick in unseren ersten Tag im Dorf der Denker. Szene 1: Eine Zugfahrt die ist lustig, eine […]

Weiterlesen