Über uns

Die Teilnahme junger Menschen am Europäischen Forum Alpbach wird durch ein Stipendienprogramm ermöglicht, das durch Zuwendungen von Stiftungen, Firmen und der öffentlichen Hand finanziert wird. Der Erfolg dieser Initiative zeigt sich aus der jährlichen Teilnahme von rund 500 Stipendiatinnen und Stipendiaten. Eine besondere Bedeutung kommt hier den vielen Clubs und ihren Initiativgruppen (IGs) zu, die von engagierten Teilnehmenden des „Europäischen Forums Alpbach“ ins Leben gerufen wurden.

So auch in Niederösterreich: Der Club Alpbach Niederösterreich ermöglicht mit seinen Förderern und Partnern  engagierten Studentinnen und Studenten die Teilnahme am Forum mit einem Stipendium. Die Initiativgruppe des „Club Alpbach Niederösterreich“ organisiert auch ein buntes Rahmenprogramm vor, während und nach dem Forum: Ein Treffen zum Kennenlernen bereits im Frühjahr, Quartiere direkt im Ortszentrum, Teilnahme an Sportveranstaltungen, eine Wanderung, Abendgestaltungen mit coolen Partys, Kamingespräche, uvm. Ganz nebenbei entsteht ein großer, neuer Freundeskreis.

Mehrmals im Jahr werden auch Veranstaltungen – von der Weihnachtsfeier, über spannende Exkursionen bis hin zum gemeinsamen Fortgehen – organisiert, die den „Spirit of Alpbach“ das ganze Jahr über am Leben erhalten. Höhepunkt ist die jährliche Stipendienverleihung in einem feierlichen Rahmen.